Transformatoren

Transformatoren gehören zu den kostenintensivsten und wichtigtsten Komponenten in Energieübertragungs- und Verteilungssystemen. Aufgrund verstärkter Sparmaßnahmen bleiben alte Transformatoren so lange wie möglich in Betrieb. Hinzu kommt, dass Transformatoren heute mit höheren Auslastungen betrieben werden und damit die Alterung beschleunigt wird. Transformatoren haben lange Lieferzeiten, ein Ersatz muss daher rechtzeitig geplant werden. Für eine systematische Planung von Ersatzinvestitionen und um unvorhergesehene Ausfälle zu vermeiden, spielen Methoden zur Diagnose von Transformatoren eine immer wichtigere Rolle. Außerdem dienen verschiedene elektrische Messmethoden dazu, Fehler einzugrenzen und zu orten.